| | | |

  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg

Termine

Interner Bereich

Login für Autoren

Kreismeister 2017 ist Hubert Haking, die beste Mannschaft kommt aus Emsbüren/Salzbergen

Auf dem Wurftaubenstand in Klosterholte und auf dem Kugelstand in Langen haben die Jäger beim jagdlichen Schießen Ihr Können wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 39 Schützen der 6 Hegeringe haben am Samstag 22.04.2017 teilgenommen. Es wurden durchweg gute Ergebnisse erreicht. Kreismeister ist Hubert Haking aus Lünne, der neben dem besten Gesamtergebnis auch der beste Kugelschütze stehend-angestrichen, stehend-freihändig und liegend-freihändig war. Die meisten Trap- und Skeetwurftauben hat in Klosterholte Heinrich Wesselmann aus Gersten getroffen. Auch die Mannschaftsleistung zählte – in diesem Jahr haben wieder die Schützen des Hegering Emsbüren-Salzbergen gewonnen. Hubert Ull, der Vorsitzende der Jägerschaft, hat gemeinsam mit dem Schießobmann Sebastian Schröer zwei bronzene Schießleistungsnadeln und eine silberne Schießleistungsnadel verleihen. Dazu wurden noch einige Pokale, Plaketten und Präsente überreicht. Der Dank gilt den Sponsoren Jagdwelt24, Fa. Krone und Schlachthof Uhlen, die Sachpreise zur Verfügung gestellt haben. Die Sieger und Besiegten haben ihre Leistungen anschließend gebührend mit einem zünftigen Bierchen gefeiert.

Die einzelnen Ergebnisse stehen in den nachfolgenden PDF-Dateien.

Sebastian Schröer, Obmann für das jagdliche Schießen