Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg

Termine

Interner Bereich

Login für Autoren

Kreisjägermeister: Verantwortungsvoller Umgang bei Rehwildbejagung

2020 Bild ReheSehr geehrte Damen und Herren, das laufende Jagdjahr geht bald zu Ende. Zum Jagdgeschehen der nächsten Tage und Wochen weisen wir auf folgende Regelungen hin:

Es besteht im Landkreis Emsland nach wie vor die Möglichkeit Rabenvögel (Krähe, Elster) bis zum 31. März 2021 zu bejagen. Davon sollte in den letzten Tagen des März noch rege Gebrauch gemacht werden. 

Erstmalig in diesem Jahr wird die Bockjagd ab dem 01. April auf sein. Hierzu bitte ich ausdrücklich um verantwortungsvollen Umgang mit der neuen Regelung. Man darf gerne mit dem regulären Bockabschuss bis Anfang Mai warten. Die Entscheidung obliegt jedem Einzelnen bzw. jedem Revier.

Ursprünglich vorgesehen war der Abschuss ab dem 01. April nur auf Schmalrehe und Jährlingsböcke, um gezielt an Unfallschwerpunkten der Straßen die von der Ricke abgeschlagenen Kitze des Vorjahres sicher entnehmen zu können. Dazu sollte die neue Jagdzeit genutzt werden. 

Allerdings ist dann durch den Gesetzgeber die Jagdzeit auf alles männliche Rehwild auf den 01. April vorverlegt worden. Der reife Bock kann, muss aber nicht gleich zu Beginn der Jagdzeit erlegt werden. 

Bitte geben Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter. Vielen Dank.

Mit Waidmannsheil

Heiner Hüsing

-KJM LK EL-