Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Versammlung des Hegering Emsbüren-Salzbergen

Der Saal der Gaststätte Evering in Emsbüren war so voll, wie lange nicht mehr. Vielleicht lag es daran, dass nach der Versammlung ein gemütlicher Abschluss mit Schnittchen und Kaltgetränken stattfand. Im nächsten Jahr will der Hegering wieder ein Jägerfest organisieren.

Der Vorstand war gut vorbereitet und hatte mehr als 200 Trophäen aufgehängt. Darunter waren auch einige besondere Gehörne, die neben den Geweihen und Gewaffen zur JHV nach Lingen gehen.

Der Hegeringleiter Gerd Hopmann, der Vorsitzende der Jägerschaft Lingen Jochen Roling und der Kreisjägermeister Heiner Hüsing gaben interessanten Informationen u.a. zum erlegten Wild (Streckenbericht), zum Wolf, zum Jagdrecht und zur Fasanenproblematik. Nach dem Gedenken der letztjährig verstorbenen Jäger wurden einige anwesende Jubilare, Bernhard Silies und Hermann Johanning für 50 Jahre und Matthias Hövels, Karl-Heinz Hoffrogge, Holger Dinkun, Ludger Schulte (siehe Fotos unten) und Frank Johanning (war nicht anwesend) für 25 Jahre, zu ihren langjährigen Mitgliedschaften geehrt. Die Obleute für jagdliches Schießen (Christian Pingel), für das Hundewesen (Thomas Bünker) und für die jungen Jäger (Dennis Wilming) gaben mit ihren Statements Berichte zu den letztjährigen Aktivitäten. Viel Applaus bekam der Beitrag zu den Veranstaltungen und zum Netzwerk der jungen Jäger, die als Fundament der Mitglieder die Zukunft gestalten sollen. Nach dem Kassenbericht (Thorsten Wilming) bestätigten die Kassenprüfer die gut geführte Kasse. Der Vorstand wurde daraufhin von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Mit einer vierjährigen Amtszeit wurden der zweite Vorsitzende Hermann Hinken und der Schriftführer Thorsten Altevolmer ohne Gegenstimme jeweils wiedergewählt. Nächstes Jahr steht u.a. die Wahl des ersten Vorsitzenden an. Gerd Hopmann kündigte vorausschauend an, nicht wieder kandidieren zu wollen.

Es wurde appelliert zur Jahreshauptversammlung zu gehen, auf der weitere Details u.a. zum Niederwildprojekt der LJN bekanntgegeben werden sollen.

Der Vorstand des Hegering Emsbüren-Salzbergen wünscht allen Jägerinnen und Jägern einen erfolgreiches Jagdjahr 2019/2020.

Nachfolgend einige Bilder, insbesondere der geehrten Jubilare: