| | | |

Öffentlichkeitsarbeit - Wissen was Jagd ist

Viele Mitmenschen unserer heutigen Gesellschaft wissen zu wenig über die vielen Aktivitäten der Jäger. Kompetente Information und sachgerechte Argumentation zum Naturschutz und zur Jagd ist deshalb eine immer wichtiger werdende Aufgabe. Obwohl die Jagd heute nicht mehr wie zu früheren Zeiten aus Gründen der Nahrungssicherung ausgeübt wird, hat sie ihren Sinn keineswegs verloren. Es lässt sich im Gegenteil behaupten, dass sie heute wichtiger und nützlicher ist denn je. Denn als anerkannte Naturschützer tragen die Jäger heute in entscheidendem Maße dazu bei, die Lebensgrundlagen der Tiere und Pflanzen zu sichern. Der Jäger reguliert die Wildbestände und hegt das Wild verantwortungsbewusst. Er verhindert auf diese Weise, dass Krankheiten, z.B. die Schweinepest bei Wildschweinen, wirksam werden. Aber auch viele Verkehrsunfälle mit Wild werden dadurch auf unseren Straßen minimiert. Jagd ist eine Notwendigkeit. Die Freude und Passion am jagdlichen Geschehen garantiert die Bemühungen um die Erhaltung der Natur. Ein großer Teil der gesellschaftlichen Verpflichtung zur Pflege unserer Kulturlandschaft wird durch unsere Jäger ehrenamtlich erfüllt. Die Jäger im Altkreis Lingen genießen deshalb ein gutes Image in der Öffentlichkeit. Dies gilt es zu erhalten und insbesondere den Anspruch als anerkannter Naturschutzverband weiter auszubauen. Dazu gehen die Jäger in Schulen und Kindergärten. Sie präsentieren die Natur und die Jagd mit der „Rollenden Waldschule“, die darüber hinaus für öffentliche Veranstaltungen und Messen gebucht werden kann.

Ich bitte alle Jäger und Interessierte uns dabei zu unterstützen und bei der Gestaltung dieser Homepage mitzumachen.

Jan Wulkotte
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit

Jan Wulkotte
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit
Bussardhöhe 14
48488 Emsbüren
Tel.: 05903/6728
Mobil: 0151/14454980
E-Mail-Anfrage